Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht in Gießen Mittelhessen

Wettbewerbsrecht

Das Wettbewerbsrecht beschäftigt sich einerseits mit dem Recht des unlauteren Wettbewerbs und anderseits mit dem Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen.

Das Recht des unlauteren Wettbewerbs kommt dann zum Tragen, wenn ein Wettbewerber gegen die „guten Sitten“ verstößt, beispielsweise bei Irreführungen, Täuschungen oder auch Nachahmen fremder Werbung. Das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen oder auch Kartellrecht genannt, verbietet Verträge oder Beschlüsse, die geeignet sind, den Wettbewerb auf dem Markt zu beschränken, wie geheime Preis- oder Werbeabsprachen.

Wir helfen Ihnen, wenn Sie im Rahmen des Wettbewerbsrechts auf Unterlassung oder Schadensersatz in Anspruch genommen werden oder gegen andere vorgehen möchten.

Leistungen im Überblick:

  • Beratung bei Abmahnungen, einstweiligen Verfügungen, Schadensersatzforderungen und auch Unterlassungsklagen
  • Gerichtliche und außergerichtliche Verteidigung Ihrer Rechte
  • Beratung und Geltendmachung Ihrer Rechte bei Verletzung durch einen Marktteilnehmer

Ihr Berater:

Rechtsanwalt Torsten Höcker

Westpruefung_Anwälte_Rechtsanwalt-Torsten-Hoecker

Torsten Höcker

Position:

Rechtsanwalt

Mehr zu mir